Egal ob Privatleute, Fachhandel, Architekten oder Bauträger, alle wünschen sich unterschiedliche Größen, Formate und Oberflächen von einem Naturstein – der Solnhofener Naturstein erfüllt dabei diese Wünsche nach Vielfalt und zugleich Freiheit in der Raumgestaltung. Kombiniert man die einzelnen Größen, Stärken und Oberflächen, welche für die Solnhofener Platten verfügbar sind, miteinander so kann man ohne weiteres sagen, dass der Kunde unter mehr als 300 Platten – Varianten auswählen kann.

Die Entscheidung ihres gewünschten Solnhofener Formats

Um die einzelnen Varianten besser darzustellen zeigen wir ihnen im ersten Schritt die komplette Übersicht. In den weiteren Punkten möchten wir Ihnen dabei die Tabelle erklären um ihre Kaufentscheidung optimal zu unterstützen. Mit der Erklärung starten wir dabei von links nach rechts, d.h. im ersten Punkt starten wir mit den Thema „Kanten“. Je nach dem für was sie sich beim Kauf entscheiden, beeinflusst dies die möglichen weiteren Formate und Stärken des Natursteins.

Solnhofener Platten Format Übersicht

1. Entscheidung: handbekantet vs. geschnitten vs. Polygonal

In diesem Punkt geht es um die Kanten der Platten. Wünschen Sie gerade maschinell geschnittene / gesägte Kanten oder Solnhofener handbekantet? Oder sogar Polygonalplatten?
Die Solnhofener handbekantet lassen durch ihre ungleichmäßige Kante, welche manuell entsteht, den Raum rustikaler wirken. Hinsichtlich des Preises sind Solnhofener handbekantet deutlich günstiger als maschinell geschnittene Kanten.

2. Entscheidung: Gruppe Format

Im Punkt 2 der Tabelle geht es grundsätzlich um das Format der Platten. Je nach dem für welche Kante sie sich im ersten Schritt entschieden haben, stehen ihnen nun mehr oder weniger Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.
Zur Auswahl stehen bei den Kanten „geschnitten“ die Formatplatten, unterteilt in Format-Quadrat und Format-Rechteck, Bahnen, Bahnenverband, unterteilt in 3 Formate, 4 Formate und 5 Formate Bahnenverband. Wenn Sie unsicher sind wie die einzelnen Formate aussehen dann finden sie hier eine Übersicht über die einzelnen Solnhofener Formate
Bei „Handbekantet“ stehen zur Auswahl Format-Quadrat und Format-Rechteck sowie Bahnen.

3. Entscheidung: Größe

In diesem Schritt gilt es nun, dass sie sich für die jeweilige Größe entscheiden, d.h. wenn sie in den vorherigen Punkten z.B. Geschnitten und Format Quadrat ausgewählt haben, so haben sie jetzt die Auswahl zwischen 5 verschiedenen quadratischen Formaten.

4. Entscheidung: Naturstärke vs. Kalibrierte Stärke

In diesem Punkt der Tabelle geht es nun darum ob sie eine einheitliche Stärke der Platten kaufen möchten (kalibrierte Stärke) oder eine Naturstärke. Bei der Naturstärke liegen die Platten in dem jeweiligen Stärkebereich, z.B. 7-9mm. In diesem Fall bedeutet es dass eine Platte 7 mm stark sein kann, die andere Platte bei 9mm. Bei kalibrierter Stärke liegen beide Platten bei 7mm.
Je nach dem für welche Stärke sie sich entscheiden, beeinflusst dies die Verlegung der Solnhofener Platten.

5. Entscheidung: Oberfläche

Im letzten Punkt geht es nun darum die perfekte Oberfläche auszuwählen. Zur Auswahl stehen im gesamten 4 verschiedene Oberflächen angefangen von der unbearbeiteten Oberfläche bruchrau, über angeschliffen, feingeschliffen, bis hin zu gebürstet. Die einzelnen Oberflächen von Solnhofener Naturstein lassen den Raum entsprechend unterschiedlich wirken.

6. Kontakt

Sie habe ihre Entscheidung getroffen und wissen welche Platten Sie haben möchten? Oder benötigen Sie noch Unterstützung bei Ihrer Entscheidung? Kein Problem unter folgenden Kontaktformular können Sie uns erreichen oder rufen Sie uns einfach an unter 08421/4475.

Solnhofener Platten Muster – Set

Nach dem Motto „wer die Wahl hat, hat die Qual“ kann diese große Variantenvielfalt analog der Tabelle auch den ein oder anderen bei der Planung seines Bauvorhabens überfordern. Teilweise ist es auch schwierig sich vorzustellen ob vor allem die Oberfläche, welche den Raum entsprechend wirken lassen zur Wandgestaltung, Wohninneneinrichtung oder für das Badezimmer passt. Damit dies Überforderung erst gar nicht entsteht, kann man zu einem günstigen Preis ein sogenanntes Muster- Set bestellen, das in der exemplarischen Größe 15*15cm alle für den Solnhofener Naturstein verfügbaren Oberflächen – bruchrauh, gebürstet, angeschliffen, und feingeschliffen enthält.

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich bei Größen um Nennmaße handelt, so dass es zu der tatsächlichen Größe zu Abweichungen kommen kann. Gleiches gilt für die Darstellung von Farbe, Oberfläche und sonstige Einflussfaktoren, welche durch die technischen Geräte (z.B. Bildschirm) verursacht werden.

GD Star Rating
a WordPress rating system

Tabelle Größen und Formate, 4.8 out of 5 based on 6 ratings