Hagia Sophia in Istanbul – ein berühmtes Bauwerk mit Solnhofener Platten

In dieser Serie stellen wir Ihnen berühmte Bauwerke vor, bei denen Solnhofer Platten verwendet wurden. Eines der berühmtesten Bauwerke der Menschheit ist die Hagia Sophia in Istanbul. Dieses Bauwerk bedeutet im griechischen Heilige Weisheit. Gebaut wurde das Gebäude als Kirche. Später jedoch wurde das Bauwerk als Moschee genutzt. Heute ist die Hagia Sophia ein Museum. Die Kirche steht in Eminönü. Dabei handelt es sich um den europäischen Stadtteil in Istanbul. Die Kirche wurde als Kuppelbasilika errichtet und stellt heute ein wichtiges Bauwerk der damaligen Zeit dar. Die Kuppel selbst hat eine Spannweite von 32 Metern, was für damalige Verhältnisse wirklich enorm war. Ausserdem ist sie im 6. Jahrhundert nach Christus erbaut worden. Die Kirche setzte in der damaligen Zeit neue Architektonische Verhältnisse. Bis heute kann die Kuppel sich behaupten und ist eine der größten überhaupt.

Innen wie aussen ein Monument

Natürlich ist auch die Innendekoration des Bauwerkes nicht einfach so gewählt worden. So wurden beispielsweise im 15. Jahrhundert Solnhofener Formatplatten verlegt. Bis heute kann die Hagia Sophia sich behaupten und ist eines der schönsten Bauwerke weltweit. Das Gebäude ist nicht nur einfach massiv, sondern strahlt förmlich. Zudem ist die Kirche mit einer kostbaren Innendekoration versehen worden. Besonders in der christlichen Baukunst stellt die Hagia Sophia einen wichtigen Wert dar. Sie ist in der Spätantike errichtet worden und eines der letzten großen Bauwerke überhaupt. Bis heute wurden keine gravierenden Veränderungen an dem Gebäude vorgenommen, was Kulturhistoriker mehr als zu schätzen wissen. Menschen aus der ganzen Welt pilgern nach Istanbul um die Hagia Sophia persönlich zu sehen und sich von der Fundamentalität zu überzeugen. Das Gebäude selbst ist wunderschön und entspricht voll und ganz der damaligen Zeit. Es ist die byzantinische Kunst, die das Gebäude zu dem macht, was es heute ist.

Die Hagia Sophia – Der Nutzen

Sämtliche byzantinischen Kaiser wurden seit dem Jahr 641 in der Hagia Sophia gekrönt. Das Gebäude diente als Kathedrale und viele historische Geschehnisse lassen sich auf die Hagia Sophia zurück führen. Die Kirche war von der Planung an, als Gebäude, das später eine wirklich wichtige Stellung haben sollte, gedacht. Bis heute ist sie diesem Ruf auch gerecht geworden. Es gibt viel zu entdecken in der Hagia Sophia und viele Entdecker weltweit machen sich jährlich auf, die Kirche zu besuchen und alles in ihr zu bestaunen. Denn es ist immer wieder beeindruckend, mit welchen einfachen Mitteln in der damaligen Zeit, solche Bauwerke zustande gebracht worden sind. Diese lassen sich noch heute bestaunen und sind allgegenwärtig. Eine solch gut erhaltene Kirche findet sich auf dem ganzen Planeten nur noch sehr selten und genau aus diesem Grund ist die Hagia Sophia ein solch wichtiges Bauwerk für viele Menschen. Sie dient sogar als Anregung für viele Architekten.

Der Grundriss

Die Hagia Sophia als Bauwerk steht auf einer Fläche von 80 Meter Länge und 70 Meter Breite. Das Gebäude ist einschließlich Kuppelraum insgesamt 55 Meter hoch.

GD Star Rating
loading…

Hagia Sophia in Istanbul – ein berühmtes Bauwerk mit Solnhofener Platten, 3.2 out of 5 based on 5 ratings

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.

Schreibe einen Kommentar