Solnhofener Naturstein – was ist das?

Der Begriff lässt es schon erraten- Solnhofener Naturstein ist ein Naturstein, genauer gesagt der härteste Kalkstein der Welt, welcher in der Gegend um die bayrische Stadt Solnhofen per Hand abgebaut wird und auch unter dem Namen Solnhofer Platten oder in dem speziellen Format Solnhofer Polygonalplatten bekannt ist.

Viele Begriffe für den Solnhofener Naturstein

Solnhofener Platte als Polygonalplatte - Stärke 7mm

Solnhofener Platte als Polygonalplatte – Stärke 7mm

Im Fliesenhandel und bei den Natursteinplatten verlegen Handwerker kursieren viele Begriffe für den Solnhofner Naturstein. Einer der meist verwendesten ist der Begriff Solnhofener Platten, gefolgt von dem Begriff Solnhofner Plattenkalk und Sollenhofer Natursteinplatten. Wie auch immer, welcher Begriff verwendet wird, es handelt sich dabei um den gleichen Kalkstein, welcher auch noch in heutiger Zeit unter schwerster körperlicher Belastung per Hand vom Hackstockmeister abgebaut wird und anschließend je nach Fliesenformat und Oberfläche weiterverarbeitet wird.

Eigenschaften des Solnhofener Naturstein

Wer sich bewusst für den Solnhofener Plattenkalk entscheidet, erhält einen Naturstein, welcher aus baubioligischer die besten Werte vorweisen kann. Er ist nicht nur sehr gut für Fussbodenheizungen geeignet, da er Wärme sehr gut leitet, sondern weist auch keine natürlichen radioaktiven Strahlungen auf und ist somit strahlungsfrei. Im Gegensatz dazu weisen Granite und Gneise Strahlungen auf!
Zudem ist Solnhofener Naturstein ein herausragender Baustoff für das ökölogische Bauen, dessen Ökobilanz sehr positiv ist, denn beim manuellen Abbau im Steinbruch wird kein fossiler Brennstoff verwendet, sondern nur Muskelkraft.

Rutschige Fliesen im Bad – nicht mit Solnhofener!

Solnhofer Plattenkalk bruchrau

Solnhofener Naturstein mit der Oberfläche bruchrau

Wer polierten Granit oder Marmor im Bad verwendet, kennt das Problem, vor allem wenn Frau oder Mann nach dem Duschen barfuß im Badezimmer steht.
Wer jedoch Sollenhofener Naturstein verlegt, dem ist dieses Problem von rutschigen Fliesen vollkommen unbekannt, denn der Plattenkalk weist je nach Natursteinplatten Oberfläche die höchste Rutschsicherheitsklasse auf.

Sehr rutschsicher sind dabei Solnhofner Platten bruchrau mit der höchsten Rutschsicherheitsklasse R13, gefolgt von der angeschliffenen und gebürsteten Fliesenoberfläche, beide mit der Fliesen Rutschsicherheit R10.

Tipp beim Naturstein Kauf- achten Sie auf Solnhofer Imitate!

Solnhofener Platten als Imitat vs Original Solnhofener Platten

Solnhofener Platten Imitat (links) vs Original (rechts)

Achten Sie beim Kauf von Solnhofer Naturstein auf das Orginal, denn es sind auch Solnhofer Imitate unter dem Namen Fliesen in Solnhofener Optik im Umlauf.

Bei den Fliesen in Solnhofener Optik handelt es sich nicht um Naturstein, sondern vielmehr um eine glasierte Feinsteinzeugfliese in Natursteinoptik. Feinsteinzeugfliesen werden auch als keramische Fliesen bezeichnet. Die Natursteinoptik entsteht durch ein Druckverfahren. Hierfür wird mit Hilfe des Inkjet-Druckverfahren die Optik der originalen Solnhofener Platten auf die Fliesen Imitate gedruckt. Je nach Hersteller wiederholt sich die Optik nach jeder sechsten Fliese. Für Käufer bedeutet dies, dass jede sechste Fliese die gleiche Solnhofener Optik vorweist.

Die Fliesen in Solnhofener Optik weisen nicht die gleichen ökologischen und technischen Eigenschaften wie die original Solnhofener vor. Auch unterscheiden sich die Haptik, das Raumgefühl wie auch die Detailoptik. Ist bei den Original Solnhofer jede „kleine“ und „kleinste“ Baumstruktur zu erkennen, so kann man dies bei den Imitaten nur leicht erkennen. Zudem können die Fliesen in Solnhofener Natursteinoptik je nach Größe und Ausführung teilweise teurer sein wie das Original!

Sowohl private Bauherren als auch Fliesenleger und Bauträger können unter folgendem Link ein kostenloses Angebot erstellen lassen:

Solnhofener Naturstein kaufen

GD Star Rating
loading…

Solnhofener Naturstein – was ist das?, 4.0 out of 5 based on 7 ratings

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.

Schreibe einen Kommentar